• Manfred W. hat über seinen eigenen Vorsorgeplan entschienden
    Foto: Konstantin BörnerManfred W. hat über seinen eigenen Vorsorgeplan entschienden

Angebote der Humanistischen Lebensbegleitung

Es ist mein Leben

Die Humanistische Lebensbegleitung bietet die Möglichkeit, sich den besonderen Situationen und Herausforderungen des Lebens selbstbestimmt zu stellen und diese soweit es geht den eigenen Vorstellungen gemäß zu gestalten. Die Angebote sind aufeinander abgestimmt und ergänzen einander an den wichtigen Übergängen des Lebens.

 

Haus des HUMANISMUS - Ort für Humanistische Lebensbegleitung

Unter dem Motto "Es ist mein Leben" bietet der Humanistische Verband in Berlin-Mitte seit dem 4.Oktober 2022 einen zentralen Anlaufpunkt zur Begleitung bei den wichtigen Übergängen des Lebens und der persönlichen Vorsorge an.

Unsere Lebensbegleiter_innen finden mit Ihnen die jeweils passende Absicherung des eigenen Lebensweges. Unsere Unterstützung reicht von der Erstellung wichtiger Dokumente wie einer Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht bis hin zur Begleitung im Trauerfall und der Nachlassvorsorge.

So können Sie sich Schritt für Schritt ihren persönlichen, medizinischen, rechtlichen und materiellen Angelegenheiten widmen und Lösungen für ihre individuelle Lebenssituation finden.

Wir beraten und begleiten bei den Themen:
_Patientenverfügung
_Vorsorgevollmacht & Betreuungsverfügung
_Engagement im Alter: das Seniorenbüro Am Puls
_Lebensfeier & Trauerbegleitung
_Testament und Nachlass
_Humanistische Bestattung

Besucheradresse ab Oktober 2022:
Haus des HUMANISMUS
Leipziger Straße 33
10117 Berlin

Öffnungszeiten:

Dienstag 10.00 - 14.00 Uhr
Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 12.00 - 16.00 Uhr

Ihre Fragen können Sie an unsere Service-Mitarbeiterin Ute Bornefeld richten unter:

E-Mail: lebensbegleitung@hvd-bb.de
Tel: 030 20 64 675 50

Unsere Beratungen sind offen für alle Freund_innen und Interessenten.

Patientenverfügung

Wir helfen Ihnen beim gemeinsamen Erstellen Ihrer Patientenverfügung. Mit dieser können Sie vorsorglich Entscheidungen für den medizinischen Ernstfall treffen. Für Förderer und Mitglieder bieten wir darüber hinaus Beratungen zum humanen Sterben an und unterstützen ggf. auch Ihre Angehörigen.

Kontakt: Sabine Schermele

s.schermele@hvd-bb.de 030 61 39 04 19

 

Betreuungsverfügung und Vollmachten

Wir beraten Sie persönlich und individuell zu Ihren Vorsorgemöglichkeiten und bestimmen gemeinsam mit Ihnen, wen Sie für sich als rechtliche Vertretung benennen möchten und was Sie tun können, wenn Sie keine Person in Ihrem nahen Umfeld für diese verantwortungsvolle und vertrauliche Aufgabe einsetzen wollen. Selbstverständlich informieren wir Sie ebenso über die Inhalte von Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.

Kontakt: Marie Schäffler

betreuungsverein-reinickendorf@hvd-bb.de 030 49 87 28 85

 

Lebens- und Trauerbegleitung

Die Angebote der humanistischen Feierkultur bieten die Möglichkeit, die entscheidenden Momente des Lebens authentisch und individuell gestalten zu können. Hierzu stehen Ihnen Feierredner_innen zur Seite, die u.a. Hochzeiten oder Trauerfeiern mit einer persönlichen und eigens mit Ihnen entwickelten Rede begleiten.

Kontakt: Christian Lisker

c.lisker@hvd-bb.de 030 20 64 675 51

 

Engagement im Alter: Das Seniorbüro Am Puls

Das Seniorenbüro ist Informations-, Beratungs- und Vermittlungsstelle in einem und kümmert sich um sämtliche Fragen und Belange rund um das Älterwerden. Das Seniorenbüro bündelt die Beratungsangebote des Humanistischen Verbandes für ältere Menschen und ergänzt diese um eine Vielzahl an Freizeitangeboten, die von dem ehrenamtlichen Engagement aktiver Senior_innen getragen werden.

Kontakt: Simone Koschewa

s.koschewa@hvd-bb.de 030 20 64 675 20

 

Testament und Nachlass

Wir beraten Sie eingehend zur Regelung ihres persönlichen Nachlasses. Hierzu zählt nicht zuletzt die rechtssichere und verbindliche Abfassung des eigenen Testaments. Unser eigens hiefür herausgegebener Testaments-Ratgeber schafft eine erste Orientierung und zeigt die wichtigsten Punkte auf, die es zu beachten gilt.

Kontakt: Katja Oloff

nachlass@hvd-bb.de 030 20 64 675 53

Die Broschüre können Sie gern bei uns anfordern unter den angegebenen Kontaktdaten.

 

Humanistische Bestattung

Im Rahmen unseres Vorsorgenetzes bieten wir seit 2007 unseren Mitgliedern, deren Angehörigen und verbandsnahen Personen die Möglichkeit, sich einen Platz auf unserer naturbelassenen Familienurnengrabstätte auf dem Waldfriedhof Zehlendorf zu reservieren.

Kontakt: Ute Bornefeld

bestattungshain@hvd-bb.de 030 20 64 675 52

Dokumente

Kontakt

Bild des Benutzers Ute Bornefeld
Ute Bornefeld
Service-Mitarbeiterin Humanistische Lebensbegleitung, Humanistischer Bestattungshain
0151 10 51 14 27