Bitte unterstützen Sie uns!

Bitte unterstützen Sie uns!

Seit mehr als 15 Jahren unterstützt das Berliner Herz Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern. Unser Ambulanter Kinderhospizdienst berät und unterstützt betroffene Familien, bildet Ehrenamtliche aus und vermittelt diese so genannten Zeitschenker_innen in die Familien. In unserem Kinderhospiz bieten wir Kindern und jungen Menschen von 0 bis 27 Jahren eine teil- oder vollstationäre Begleitung und Versorgung. Dabei gehen wir immer auf die individuellen Bedarfe der Familien ein.

Um all dies zu ermöglichen, sind wir auf Unterstützung in Form von Geldspenden, Sachspenden oder auch Zeitspenden angewiesen!

Geldspenden

Unsere Krankenkassen übernehmen 95 Prozent der Kosten für die hospizliche Versorgung lebensverkürzend erkrankter Kinder. Alles Weitere finanzieren wir aus Spendengeldern, auf die wir dringend angewiesen sind.

Alle zusätzlichen Angebote wie Musik- und Kunsttherapie, tiergestützte Intervention sowie Geschwister- und (Kinder)Trauerangebote finanzieren sich ausschließlich über Spenden.

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE
48 1002 0500 0003 136467
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: Berliner Herz

Sie können auch online spenden.

Für Ihre Spende erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenquittung.

Sachspenden

Wenn Sie uns gerne ein Sachspende zukommen lassen oder für uns erwerben wollen, melden Sie sich bitte unter spenden@hvd-bb.de. Wir stimmen aktuelle Bedarfe dann individuell mit Ihnen ab.

Aus hygienischen Gründen dürfen wir keine gebrauchten Textil- oder Spielwaren entgegennehmen.

Spendendosen

Spendendosen vom Berliner Herz finden Sie an folgenden Standorten:

  • Edeka Annenstraße 4a, 10179 Berlin
  • Dominos Berlin Friedrichshain, Boxhagener Str. 109, 10245 Berlin
  • Prowin Beate Penteker, Matthiasstr. 6k, 10249 Berlin
  • Ausgewählte Berliner dm-Filialen

Sie möchten selbst auch eine Spendendose aufstellen? Wir beraten und unterstützen Sie gern.

Sollten Sie Fragen zu unseren Geld- und Sachspenden oder auch zu Spendendosen haben, wenden Sie sich gern an Rebecca Finke, per E-Mail an r.finke@hvd-bb.de oder telefonisch unter 0176 34 35 47 88.

Zeitspenden

Wenn Sie uns Ihre kostbare Zeit spenden wollen, indem Sie sich ehrenamtlich bei uns im Haus engagieren, freuen wir uns sehr! Ob Kuchen backen, Gartenarbeit oder vorlesen – Sie können sich ganz unterschiedlich bei uns einbringen. Die Ausbildung unserer Ehrenamtler_innen, unseren so genannten Zeitschenker_innen, übernimmt unser Ambulanter Kinderhospizdienst. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich gern.

Für den ehrenamtlichen Einsatz bei den Familien zu Hause:

Marlene Thomas (Leitung Ambulanter Kinderhospizdienst)
E-Mail: m.thomas@hvd-bb.de
Telefon: 0175 93 36 809

Für den ehrenamtlichen Einsatz in unserem Kinderhospiz:

Doreen Schumann
E-Mail: d.schumann@hvd-bb.de
Telefon: 030 28 47 01 703

 

Spenden im Trauerfall

Sie haben einen lieben Menschen verloren und möchten den Abschied mit einem guten Zweck verbinden?Eine häufig angefragte Möglichkeit besteht in einem Spendenaufruf im Rahmen der Traueranzeige. Auch die Trauerfeier kann ein Anlass für eine Spende sein, anstelle von Blumen und Kränzen.  Damit gestalten Sie einen würdigen Rahmen und helfen, ein für den Verstorbenen wichtiges Anliegen weiter zu erhalten.

Wenn Sie dem Berliner Herz Spenden im Rahmen eines Trauerfalls zukommen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an r.finke@hvd-bb.de oder an spenden@hvd-bb.de. Weitere Informationen finden Sie auch hier.

Sollten Sie noch Fragen zu Spenden haben, finden Sie hier weitere Informationen.

 

Kontakt

Bild des Benutzers Rebecca Finke
Rebecca Finke
Referentin Fundraising Hospize
0176 34354788